Startseite
  Suche 

 

Acht Ziele für weltweite Partnerschaft

Die UN-Millenniumkampagne in Rheinland-Pfalz

Im Jahr 2000 vereinbarten die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen in einer Millenniumerklärung (millenniumerklaerung.pdf 74 KB) acht Ziele, um die extreme Armut auf der Welt in globaler Zusammenarbeit wirkungsvoll zu bekämpfen. Die Lebensbedingungen für Menschen sollen unter anderem durch mehr Bildung, bessere Gesundheitsversorgung und mehr Chancen für Frauen verbessert werden. Die Regierungen verpflichteten sich, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um diese acht Ziele bis 2015 zu erreichen.

Eine weltweite Kampagne zur Unterstützung der acht UN-Millenniumziele will Bürgerinnen und Bürger über die acht UN-Millenniumziele informieren und zu ihrer aktiven Unterstützung aufrufen. Der Aktionskreis UN-Millenniumziele in Rheinland-Pfalz in Rheinland-Pfalz ist Teil dieser weltweiten Kampagne und unterstützt mit eigenen Veranstaltungen, Aktionen und Impulsen die UN-Millenniumziele in Rheinland-Pfalz.         

      

Reger Besuch beim Aktionstag im September 2010 in Speyer

 

17.06.2012 08:14

Nasse Füsse, aber engagiert und zufrieden

Zum Glück gibt es überdachte Pavillons und Regenschirme. Ohne sie wäre der 6. Aktionstag...


05.06.2012 14:26

Von Aktion 3% bis Fair Trade - vielfältige Möglichkeiten des Engagements für die Eine Welt beim WeltBürgerFrühstück im Zeichen der acht UN-Millenniumziele

Rund vierzig Gruppen stellen beim 6. Aktionstag UN-Millenniumziele beim WeltBürgerFrühstück in...


04.06.2012 17:03

Tu Was!!

Gerade  erschienen: Neue, aktualisierte Auflage der Broschüre "Tu was" - viele...


zum Archiv ->